Grundschule Itterbeck

... unsere Schule im Netz


IServ Login


25.11.2022: Aktionstag in Zusammenarbeit mit der Fußballabteilung des ASC Itterbeck
Wir bedanken uns bei Gabi Paul und Christoph Egbers für die tolle Durchführung!


18.11.2022: Bundesweiter Vorlesetag - Vorlesen mit dem Bürgermeister, hier Holger Vorrink
(weitere Eindrücke unter Schuljahr 2022/2023 - bitte anklicken!) 


09.11.2022: Martinsumzug der Schule (weitere Eindrücke unter Schuljahr 2022/2023 - bitte anklicken!)

Foto: Vennemann/Grafschafter Nachrichten

26.-30.09.2022: Schultanzwoche in Zusammenarbeit mit Julius Nartey (Organisator: Patrick Decavele / www.wirbewegen.schule) und Anna Weiß (Tanzschule Jobmann).
Abschluss: Schulfest am Freitagnachmittag, dem 30.09.2022.
Für einen ausführlicheren Bericht bitte
Tanzprojektwoche anklicken.


Corona: Alle Schülerinnen, Schüler, Lehrkräfte und Mitarbeiter/innen dürfen sich zweimal pro Woche freiwillig testen. Die Schule stellt Tests kostenlos zur Verfügung. Wir empfehlen das Testen als Schutzmaßnahme für die Sicherheit aller. Die Tests sollen immer montags und mittwochs vor dem Unterricht zu Hause durchgeführt werden.
Die negativen Ergebnisse werden in der Schule eingesammelt.

Absonderung bei Infektionsfall:
Die aktuelle Niedersächsische Absonderungsverordnung sieht vor, dass sich alle Personen, die sich nachweislich mit COVID-19 infiziert haben, fünf Tage in häusliche Isolation begeben müssen. Die Isolationspflicht endet nach 48 Stunden Symptomfreiheit, nicht jedoch vor Ablauf der 5 Tage. Zudem wird die wiederholte (Selbst-) Testung mit Antigen-Schnelltests und die Selbstisolation empfohlen, bis ein Test ein negatives Ergebnis aufweist.
Die Pflicht zur Quarantäne für Kontaktpersonen entfällt. Kontaktpersonen wird an den fünf auf den letzten Kontakt folgenden Tagen die selbstständige Kontaktreduzierung, insbesondere zu Personen, die Risikogruppen für einen schweren Krankheitsverlauf angehören, sowie die tägliche (Selbst-) Testung mit Antigen-Schnelltests empfohlen.
Schülerinnen und Schüler, die sich als Kontaktperson oder aufgrund eines freiwillig durchgeführten positiven Selbsttests selbstständig absondern, verletzen nicht ihre Schulpflicht. Der Lernstoff ist selbstständig zu erarbeiten.

Unsere Schule stellt sich vor:

Einige Kinder haben unter Anleitung unserer Pädagogischen Mitarbeiterin, Jenny Nadorp, ein Video gedreht. Viel Spaß beim Anschauen:


CORONA: Bei gegebenem Anlass, bei Unsicherheit oder Fragen bezüglich einer Corona-Infektion melden Sie sich bitte beim Gesundheitsamt in Nordhorn unter der Nummer 05921-961881 oder 05921-961853. Informationen über die Risikogebiete und vorbeugende Maßnahmen zur Eindämmung des Virus erhalten Sie auf der Internetseite https://www.rki.deVielleicht fragen sich manche Eltern, wenn ihr Kind Schnupfen hat und/oder hustet, ob es zur Schule kommen soll. Eine Übersicht des Kultusministeriums kann hierbei helfen. Klicken Sie bitte diesen Link an und lesen Sie die Datei "Darf mein Kind in die Schule?" oder informieren Sie sich auf der Homepage der Niedersächsischen Landesschulbehörde unter https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/schule-neues-schuljahr-190409.html